Der kath.de-Nachrichtenüberblick für

Tagesredaktion

Themen des Tages

Beten heißt, sich zu strecken

explizit.net E.B.

Beten hat oft den Klang, sich klein zu machen. Gott ist tatsächlich größer als wir uns ihn vorstellen können, unser Geist kann ihn nur "andenken". Aber will er uns unterwürfig, sollen wir uns zusammenducken oder ist Beten nicht eher ein geistiges Sich-Strecken?
Dazu: Beten heißt, sich zu strecken (explizit.net, 15.05.2021)

Service und Spiritualität

Bistümer und Werke

Pressespiegel

Den kath.de-Wochenrückblick freitags kostenlos als E-Mail-Newsletter erhalten.