Der kath.de-Nachrichtenüberblick für Mittwoch, 22. Mai 2019

Themen des Tages

Ist die Tür zur Priesterweihe für Frauen zu?

Heute vor 25 Jahren hat Papst Johannes Paul II. im Schreiben „Ordinatio Sacerdotalis“ die Priesterweihe für Frauen kategorisch ausgeschlossen. In den letzten Wochen wurde dieser Imperativ durch die Aktion „Maria 2.0“ auf die Probe gestellt. Thomas Schüller, Professor für Kirchenrecht an der Universität Münster, ist sich sicher, dass das Schreiben des damaligen Papstes eine unzweideutige lehramtliche Festlegung sei. Sie befinde sich demnach an der „Schwelle zum Dogma“ und könnte durch Papst Franziskus jederzeit zum Dogma erhoben werden. Auch Franziskus bekräftigte wiederholt, dass „die Tür“ zur Priesterweihe für Frauen „zu“ sei.

Dazu: Mann ist Mann, Frau ist Frau(Deutschlandfunk, 22.05.19)

Service und Spiritualität

Pressespiegel

Bistümer und Werke

Zusammengestellt von