Der kath.de-Nachrichtenüberblick für

Tagesredaktion

Themen des Tages

Proteste nach Entführung in Haiti

royharryman by pixabay

Nach der Entführung von 17 Missionaren aus den USA und Kanada in Ganthier riefen zahlreiche Menschen in Haiti zum Generalstreik gegen Kriminalität und Gewalt auf. Bei den Missionaren handelt es sich um Mitglieder der evangelikalen Hilfsorganisation Christian Aid Ministries. Nach Angaben des Medienportals „Diario Libre“ handelt es sich bei dem Entführer um die Bande „400Mawozo“. Die Gruppe soll laut Medieninformationen schon in der Vergangenheit für Entführungen verantwortlich gewesen sein. Unter anderem für die Entführung von sieben katholischen Geistlichen im April 2021. Das Zentrum für die Untersuchung der Menschenrechte (CARDH) gab bekannt, dass seit Jahresbeginn bis September 628 Geiselnahmen registriert worden sein. Haiti gilt aktuell als das ärmste Land der westlichen Hemisphäre und befindet sich aufgrund der Folgen des Erdbebens und der Ermordung des Präsidenten Jovenel Moise in einer Krisensituation.
Dazu: Nach Entführung von 17 Missionaren (domradio.de, 19.10.2021)

Bistümer, Akademien & Werke

Jugend weiter im Corona-Modus

Auch 2021 erlaubt das Infektionsgeschehen nur eine virtuelle Nacht der Lichter
Erzbistum Bamberg · 19. Oktober 2021

Wie Kinder denken lernen

Gehirnentwicklung bei Kindern unter drei Jahren
Akademie Franz Hitze Haus · 19. Oktober 2021

Pressespiegel

Gerechtigkeit ernten

Erntedank vor dem Hintergrund von Laudato si
Anzeiger für die Seelsorge 10/2021, Thomas Laubach · 19. Oktober 2021

Den kath.de-Wochenrückblick freitags kostenlos als E-Mail-Newsletter erhalten.