Medien und Öffentlichkeit

Begriff anklicken

Agenda Setting
Aktualität
Diplomtheologen in den Medien
Fernsehen im Internet
Format
Gottesdienste im Fernsehen
Internet - das Besondere des Mediums
Internet - seine kommunikativen Funktionen
Internet im Medienvergleich
Internet und Zeitung
Kommunikationsmuster im Internet
Long Tail
Medienausbildung für Theologen
Medienpastoral
Mystagogische Bildregie
Non-Profit-Marketing
Öffentliche Meinung
Öffentlichkeit
Öffentlichkeit als Prozeß
Öffentlichkeitsarbeit PR
Öffentlichkeitsdilemma
Radio Vatikan
Periodizität
Religiöse Fernsehprogramme
Schweigespirale
Skandal-Berichterstattung
Wertorientierung

 

 

Wertorientierung

Wer sich am Nutzen des Kunden orientiert, verwirklicht Wertorientierung, denn dem Kunden muß es etwas "bringen", daß er ein bestimmtes Produkt kauft, sein Kind ins Jugendlager einer Kirchengemeinde schickt, sich gerade in diesem Krankenhaus behandeln läßt. Jedes Mal kann er bestimmte Werte verwirklichen und erleben, z.B. Gemeinschaft erfahren, sich in seiner Situation als Kranker verstanden fühlen und die Unterstützung zu erhalten, um seine Gesundheit wieder zu stärken oder eine spirituelle Praxis für sein Leben zu entwickeln. Die Wertorientierung richtet sich an den Vorstellungen der Zielgruppen aus und setzt die besonderen Werte, für die die Institution, die Einrichtung, das Unternehmen stehen, um. Daher verspricht jedes Angebot, ob es sich um einen Konsumartikel oder die Dienstleistung eines Non-Profit-Unternehmen handelt, dem Kunden, dem Nutzer einen bestimmten Wert, der in dem Profil des Unternehmens ausdrücklich oder implizit formuliert ist. Die im Profil oder Leitbild formulierten Werte bilden die Grundlage für das Qualitätsmangement

© weiterbildung-live