Medien und Öffentlichkeit

Öffentlichkeitsdilemma

Wenn eine Institution in der Öffentlichkeit nicht überzeugt

Wer sich in die Öffentlichkeit begibt, gerät in ein Dilemma, wenn er mit seiner Argumentation, mit seiner Überzeugungskraft, seinem Charme in der Öffentlichkeit nicht überzeugt. Dann schlägt sich die negative Wirkung in der Öffentlichkeit nicht nur in einem schlechten Image nieder, sondern alle Mitglieder einer Institution sind in ihren täglichen Aktivitäten vor Ort beeinträchtig. Wenn ein Vertreter, einer Partei, einer Gewerkschaft, einer Kirche in einer öffentlichen Diskussion nicht überzeugt, in einem Interviewe nicht Rede und Antwort stehen kann, dann hemmt das am nächsten Tag die Mitglieder der Partei, die Funktionäre einer Gewerkschaft, die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter einer Kirche in ihrer Kommunikation mit den Menschen am Arbeitsplatz, mit ihren Nachbarn, in der eigenen Familie. Das Dilemma wird einer Partei, Kirche oder Gewerkschaft nicht von außen aufgezwungen, sondern es wird durch die eigenen Repräsentanten verursacht. Es ist ein Kommunikationsdilemma, weil es die Bereitschaft, für die eigene Partei, Gewerkschaft, Kirche nach außen aktiv zu werden, abbaut. Je schlechter eine Institution in der Öffentlichkeit dasteht, desto mehr beschäftigen sich ihre Gremien mit dem Zustand der Institution anstatt die Nicht-Mitglieder vom Wert der Institution zu überzeugen. Das Kommunikationsdilemma entsteht nicht aus technischen Mängeln oder fehlenden Mitarbeitern für die Öffentlichkeitsarbeit, sondern aus einer argumentativen Schwäche.
Am Bespiel der katholischen Kirche zeigt der Autor, daß das Kommunikationsdilemma dieser Kirche in der mangelnden Fähigkeit besteht, zur Freiheitsthematik der Späten Moderne einen überzeugenden Beitrag zu leisten.
Eckhard Bieger: Das Öffentlichkeitsdilemma der katholischen Kirche
zum Buchkauf

 

© www.kath.de

 

Begriff anklicken

Agenda Setting
Aktualität
Diplomtheologen in den Medien
Fernsehen im Internet
Format
Gottesdienste im Fernsehen
Internet - das Besondere des Mediums
Internet - seine kommunikativen Funktionen
Internet im Medienvergleich
Internet und Zeitung
Kommunikationsmuster im Internet
Long Tail
Medienausbildung für Theologen
Medienpastoral
Mystagogische Bildregie
Non-Profit-Marketing
Öffentliche Meinung
Öffentlichkeit
Öffentlichkeit als Prozeß
Öffentlichkeitsarbeit PR
Öffentlichkeitsdilemma
Radio Vatikan
Periodizität
Religiöse Fernsehprogramme
Schweigespirale
Skandal-Berichterstattung
Wertorientierung