Medien und Öffentlichkeit

Medien&Öffentlichkeit

Kirche ist öffentlich, Jesus hat seien Jünger aufgefordert, die Botschaft von den Dächern zu verkünden. Auf den Dächern stehen heute Antennen
kath.de fühlt sich dem Öffentlichkeitsauftrag des Evangeliums verpflichtet und unterstützt kirchliche Einrichtungen und Gruppen, über das Internet mehr Menschen zu erreichen.
Die Medienwelt ist komplizierter als zur der Zeit, als Pauls mit dem Schiff und zu Fuß als Wandermissionar unterwegs war. Auch er musste die Sprache seiner Zeit herausfinden. Im Brief hat er sein Kommunikationsmittel gefunden. Seien Briefe werden bis heute gelesen.
In diesem Lexikon wird aufgezeigt, welche Kommunikationsmuster Medien hervorbringen. Das Augenmerk gilt besonders den Veränderungen, die das Internet den klassischen Medien aufzwingt.
Für Anregungen und Themenwünsche sind wir dankbar. Mailen Sie an e.bieger(x)gmx.de


© www.kath.de

Begriff anklicken

Agenda Setting
Aktualität
Diplomtheologen in den Medien
Fernsehen im Internet
Format
Gottesdienste im Fernsehen
Internet - das Besondere des Mediums
Internet - seine kommunikativen Funktionen
Internet im Medienvergleich
Internet und Zeitung
Kommunikationsmuster im Internet
Long Tail
Medienausbildung für Theologen
Medienpastoral
Mystagogische Bildregie
Non-Profit-Marketing
Öffentliche Meinung
Öffentlichkeit
Öffentlichkeit als Prozeß
Öffentlichkeitsarbeit PR
Öffentlichkeitsdilemma
Radio Vatikan
Periodizität
Religiöse Fernsehprogramme
Schweigespirale
Skandal-Berichterstattung
Wertorientierung