Leitung und Training

Gesprächsleitung

Unter Gesprächsleitung versteht man die Fähigkeit, in Teams, in Gremien, in Gruppen einen Erfahrungsaustausch, einen Anhörkreis, eine Diskussion oder einen Entscheidungsprozeß zu moderieren. Gesprächsleitung in Gruppen steuert die Spontaneität und Kreativität eines Teams oder eines Gremiums. Die Mitglieder einer Gruppe, eines Teams agieren spontan und entsprechend ihren Möglichkeiten. Beiträge beziehen sich auf verschiedene Themen, Gesprächsebenen wechseln. Daher benötigen Teams und Gruppen eine Gesprächsleitung, um ihr Ziel zügig erreichen. Die Gesprächsleitung kann von der Teamleitung übernommen, an ein Gruppenmitglied delegiert oder von einem externen Moderator übernommen werden. Die Aufgabe der Gesprächsleitung ist es, "den roten Faden" im Gespräch zu halten, dafür zu sorgen, dass alle TeilnehmerInnen in das Geschehen eingebunden sind und darauf zu achten, dass es keine Bewertungen und Angriffe unter den TeilnehmerInnen gibt. Gesprächsleitung ist ein wichtiges Handwerkszeug für Leitungskräfte. Gesprächsleitung

 

Buchtip: Den Ton treffen Kompetenz für Gesprächsleitung

© weiterbildung live

 

Begriff anklicken

Beratungsgespräch
Coaching
Führungsaufgabe
Gesprächsleitung
Großgruppenmoderation
Gruppenprozess
Inspirierend Leiten
Konflitkmoderation
Krisenintervention
Leitungskompetenz
Leitungsqualität
Leitungsrolle
Machtkampfphase
Mitarbeitergespräch
Teamcoaching
Teamgespräch